50+ Gründe, in einer Gruppe zu schreiben

Schreiben in einer Gruppe: auch ich genieße das sehr, hier in meiner Workation in Portugal, Mai 2024, zusammen mit Michaela Grönnebaum (rechts).

Schreiben ist eine einsame Tätigkeit. Du brauchst Stille dafür, vielleicht auch leise Musik im Ohr und einen für dich passenden Schreibplatz. Vor allem aber Ruhe, um deine Gedanken aus deinem Kopf auf das Papier oder…

Persönliche Betreuung, Feedback und mehr: Warum die KI mich als Dozentin nicht ersetzen kann

In regelmäßigen Abendkursen vermittele ich Methoden und Schreibimpulse an meine Teilnehmenden.

Die künstliche Intelligenz (KI) bestimmt zunehmend die Medien und ihre Inhalte. Schreiben scheint nie einfacher gewesen zu sein als jetzt, ganze Artikel kann z. B. ChatGPT in kürzester Zeit erzeugen. Sogar annähernd fehlerfrei in Sachen…

Wenn Haare Buch werden: Susanne Lins im Interview

Susanne Lins schreibt. Ihr Buchprojekt möchte Sie bis Jahresende realisieren! Foto Privat

Susanne Lins trägt sich schon des Längeren mit einer eigenen Buchidee. Kein Wunder, dass mich das besonders interessiert hat, als wir uns online bei The Content Society begegnet sind. Schließlich bin ich Dozentin für Kreatives…

Ein Buch schreiben in 7 Tagen: mein Erfolgs-Sprint mit der KI

Aus Notizen wird ein Buch: wie das geht in 7 Tagen? Nutze die KI!

Wer schon länger meinen Weg verfolgt, weiß, dass ich mir für 2024 ein neues Pojekt vorgenommen habe: ein Sachbuch zum Thema Kreatives Schreiben. Ich selbst arbeite nach den Methoden des Kreativen Schreibens seit 2010, also mittlerweile schon 14 Jahren. Schreibratgeber zu diesem Thema sind viele zu finden, warum also will auch ich einen solchen schreiben?

Was ist ein Cluster?

Beim kreativen Schreiben bezeichnet ein „Cluster“ eine Technik, die häufig verwendet wird, um Ideen zu generieren, Verbindungen herzustellen und den kreativen Denkprozess zu unterstützen. Ein Cluster, auch bekannt als Mind Map oder Spinnenwebdiagramm, ist eine…

Was ist automatisches Schreiben?

Als Dozentin für Kreatives Schreiben starte ich meine Kurstage oder -abende stets mit einer kleinen, unkomplizierten Schreibübung. Denn wichtig ist am Anfang seinen Kopf zu leeren, den Tag oder die Nacht hinter sich zu lassen.…

Was ist ein Drabble?

Tatsächlich ist mir diese Textform erst vor vier Jahren vor die Füße gefallen, äh, besser gesagt, vom Instagram-Algorithums in meinen Feed gespült worden. (Für nicht Instagrammer sei an dieser Stelle das Wort „Feed“ erklärt: das…

Was bedeutet Show, don´t tell

Wer schreibt und eigene Texte analysiert und verbessern möchte, wird früher oder später mit diesem englischen Satz konfrontiert: Show, don´t tell. „Zeige, erzähle nicht.“ Aha. Und was, bitte schön, bedeutet das? In meinem Glossar zum…